EyeVision 3D eignet sich hervorragend für 3D Bin-Picking, welches eine der meist gebrauchten Anwendungen in der Industrie ist. Damit lassen sich Produktionsabläufe einfach automatisieren.

Wie funktioniert EyeVision Bin-Picking?

Mit dem Bin-Picking Befehl von EyeVision 3D ist es möglich:

  • die Position und Form jedes Objekts zu erkennen
  • unsortierte Teile in einer Box zu finden, mit einem Roboter herauszugreifen und das Teil einer Bearbeitungsmaschine zuzuführen
  • die Position von jedem gefundenen Teil in einer Box an einen Roboter zu schicken

Mit dem 3D-Matching der EyeVision 3D ist es nun möglich mit nur einem 3D-Sensor die Form und Lage eines beliebigen, vorher trainierten Objekts zu erkennen. Somit wird das Greifen selbst von komplizierten Formen und Bauteilen ermöglicht.

Vorteile

Mit EyeVision 3D erfolgt eine schnelle Bildaufnahme der Teileoberfläche und 3D Punktewolken können direkt in der EyeVision 3D Oberfläche benutzt werden um die jeweilige Lage der einzelnen Teile zu errechnen.

EyeVision 3D bildet die Basis für zahlreiche Systeme in der industriellen Automation, sowie anspruchsvolle Dienstleistungen.

Die Software bietet 3D Messungen im Produktionsprozess, im 3D RobotVision Bereich, sowie Verpackungs- und Logistikbereich, Vermessen und Vergleichen in 3D.